Estland, Lettland und Litauen bilden gemeinsam eine Region, die seit Jahrhunderten als das Baltikum bezeichnet wird. Sie erstreckt sich entlang der östlichsten Ostseeküste, von der Masurischen Seenplatte im Süden bis zum Finnischen Meerbusen im Norden. Heute sind alle drei Staaten des Baltikums Mitglied der Europäischen Gemeinschaft.

Bei Ihrer Rundreise lernen Sie viele Facetten der Region kennen: liebevoll restaurierte Hansestädte, architektonische Perlen und einzigartige Kulturdenkmäler, die heute in neuem Glanz erstrahlen – z.B. die gotische Burg Trakai auf einer Insel im Galvé-See, in der Nähe von Vilnius.

Nicht zu vergessen die ursprüngliche Natur. Ein besonderes Erlebnis ist der Ausflug zur Kurischen Nehrung. Schon der Schriftsteller Thomas Mann war von der beeindruckenden Dünenlandschaft mit schneeweißen Sandbergen begeistert.


Ausflüge und Besichtigungen

  • Litauens Hauptstadt Vilnius
  • ehem. Hauptstadt Trakai
  • Halbinsel Kurische Nehrung
  • Hansestadt Riga
  • Estlands Hauptstadt Tallinn
Reiseprogramm ansehen
contentmap_plugin
made with love from Joomla.it