Einst war die Ägäis-Insel dem Sonnengott Helios geweiht. Nicht zu unrecht, denn bis heute zählt Rhodos zu den sonnigsten Regionen Europas überhaupt. Ideale Voraussetzungen also, um in mildem Klima auf Entdeckungstour zu gehen.

Dabei begegnen Ihnen auch immer wieder imposante Zeugnisse aus jener Zeit, als die Ritter das Eiland zum Bollwerk gegen das Osmanische Reich ausbauten.

Die mächtige Burganlage von Rhodos-Stadt, der Großmeisterpalast und die Straße der Ritter sind nur einige davon. In der Antike hat das Dorf Lindos seine Wurzeln. Hoch über den weiß getünchten Häusern der Bewohner thront die Akropolis, deren Ausmaße auch heute noch beeindrucken. Empfehlenswert ist auch ein Ausflug in die wild-romantische Bergwelt der Insel.

Den idealen Rahmen für entspannte Stunden bietet ein 5-Sterne-Luxus-Hotel, direkt am Meer und ganz in der Nähe von Rhodos-Stadt gelegen.


Ausflüge und Besichtigungen

  • Rhodos-Stadt
  • Lindos
  • Kloster und Basilika auf dem Berg Philerimos
  • Ruinen von Kamiros
  • Nachbarinsel Symi
  • Kritinia
  • Burg von Monolithos
  • Bergdorf Embonas
Reiseprogramm ansehen
contentmap_plugin
made with love from Joomla.it