Gönnen Sie sich eine Verschnaufpause vom Alltag und tanken Sie frische Kraft am größten Thermalsee Europas. Schon die Römer wussten die heilsame Wirkung der warmen und mineralreichen Quellen zu schätzen. 80 Millionen Liter Wasser strömen hier täglich aus 38 Meter Tiefe und erneuern so das Seewasser innerhalb von 48 Stunden komplett.

Der ungarische Ort Héviz ist weit über die Grenzen wegen seiner hervorragenden Kureinrichtungen bekannt. Das Stadtbild wird gepägt von engen Straßen, zahlreichen Cafés und kleinen Lädchen. Der Ort bietet ein breites Spektrum an Wellness-Möglichkeiten. Sie haben Gelegenheit, sie bei Anwendungen, die im Preis enthalten sind, ausgiebig zu nutzen.

Bei zwei Ausflügen lernen Sie zudem das Umland von Héviz kennen. Unter deutschsprachiger Leitung besuchen Sie den Plattensee und die Burg Sümeg.


Reiseprogramm anfordern
contentmap_plugin
made with love from Joomla.it