Rund ein Drittel der Iren hat Dublin als Wohnsitz gewählt. Hier konzentriert sich das politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben des Landes. Spannend ist der Kontrast georgianischer Architektur mit dem Charme des 18. Jahrhunderts und modernen Bauwerken aus Glas und Stahl.

Ein Muss ist der Besuch im Trinity-College mit der berühmten Bibliothek. Es beherbergt einen wahren Schatz – das legendäre „Book of Kells“. Und auch die St. Partrick’s Cathedral steht ganz oben auf der Liste eines jeden Dublin-Besuchers. Und wenn Sie wissen wollen, wo und wie das Nationalgetränk der Iren gebraut wird, besuchen Sie das Guiness-Storehouse. In der höchsten Bar der Stadt können Sie nach dem Rundgang ein Glas des dunklen Getränks genießen. Wir empfehlen Ihnen auch einen Abstecher in das landschaftlich schöne Umland der Hauptstadt. Die grüne Hügelkette der Wicklow-Mountain mit malerischen Tälern wird auch als „Garten Irlands“ bezeichnet.


Ausflüge und Besichtigungen

  • Trinity College
  • St. Patrick´s Cathedral
  • Wicklow-Mountain
  • Glendalough
  • Powerscourt Gardens
Jetzt anfragen
contentmap_plugin
made with love from Joomla.it