18. April bis 25. April 2020 &
25. April bis 02. Mai 2020

Apulien liegt ein wenig abseits der großen Touristenrouten, daher kann man sich hier noch an der ursprünglichen Schönheit der Region erfreuen. In den fruchtbaren Küstenebenen gedeihen Wein, Oliven, Mandeln und Tomaten prächtig. Sie werden Gelegenheit erhalten, die kulinarischen Gaumenfreuden Apuliens zu genießen. Auch die kulturellen Glanzstücke können sich sehen lassen – darunter die „Weißen Städte“, die „Trulli-Hauptstadt“ Alberobello und Matera, die Kultur-Hauptstadt 2019 mit ihren einzigartigen Höhlenlabyrinthen.

Nicht zu vergessen die Kathedralen und Burgen aus dem Mittelalter – allen voran Castel del Monte mit seiner geheimnisvollen achteckigen Architektur. Es wurde einst von Kaiser Friedrich II. erbaut, der als König von Sizilien auch über Süditalien herrschte. Das eindrucksvolle Monument symbolisierte die Macht des Stauferkaisers und versetzt auch heute noch in Staunen.


Reiseprogramm ansehen Jetzt anmelden